Tinnitus und Hypnose

Beim Tinnitus leidet der Betroffene unter störenden Ohrgeräuschen wie Pfeifen, Rauschen oder Knistern. Oft werden diese als sehr quälend empfunden und stellen damit eine hohe psychische Belastung dar.

Grundsätzlich muss man erst einmal abklären, ob der Tinnitus eine klare Ursache hat (z. B. nach Hörsturz, Lärmtrauma, Tauchen, Mittelohrentzündung) oder ob es sich um einen Tinnitus ohne körperlich nachvollziehbare Ursache handelt.

Wenn keine verminderte Hörfähigkeit festgestellt werden konnte (HNO-Arzt) ist die Ursache des Tinnitus wohl bei psychischem Stress zu suchen.

Wir haben in den letzten Jahren immer wieder festgestellt, dass die meisten Tinnitus-Patienten unter Schulter- und Nackenverspannungen leiden (z. B. wegen Stress). Daher setzen wir die Tinnitus-Therapie mit Hypnose dort an, wo die Ursache liegt. Diese findet man mit einer sog. Regressionstherapie heraus.

Tinnitus ist oft nur ein Symptom. Die Ursache aufzudecken und zu harmonisieren ist wichtig. Das kann natürlich einige Sitzungen in Anspruch nehmen.

Es gibt mehrere Studien die belegen, dass die Hypnosetherapie bei Tinnitus signifikante Verbesserungen bringen kann.

Termin buchen?

24/7 Online-Booking!

Copyright 2018 Hypnosepraxis Landshut

 

IMPRESSUM

Datenschutzerklärung

KONTAKT

Praxis für Hypnosetherapie
Markus Götz & Stefan Heim

Am Gänsgraben 48 (Souterrain)
D-84030 Ergolding bei Landshut

Anrufbeantworter: 0871-14295231
(Mailbox nur für Terminabsagen!)

Hypnosepraxis Markus Götz & Stefan Heim hat 4,94 von 5 Sternen | 211 Bewertungen auf ProvenExpert.com