Migräne und Hypnose

Von Migräne sind Frauen häufiger betroffen als Männer. Sie kommt anfallsartig und meist einseitig. Die Kopfschmerzerkrankung wird meist von Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Geräuschempfindlichkeit oder Sehstörungen begleitet oder angekündigt. Durch die medikamentöse Behandlung gibt es oft nur eine Symptomverbesserung, aber an der Ursache wird nicht gearbeitet.

Migräne mit Hypnosetherapie behandeln

Als Ursache für die Migräne hat man oft langjährige Nacken- und Schulterverspannungen, die durch die Psyche verursacht werden. Dazu kommen oft Ängste, Perfektionismus, geringes Selbstwertgefühl uvm. Das bedeutet dass die Verspannungen sekundär für die Migräne sorgen.

Für die Hypnosetherapie von Migräne ist es wichtig, auf mehreren Säulen zu arbeiten. Zum einen natürlich analytisch (Hypnoanalyse) und zum anderen auch symptomorientert um eine Entspannung zu erreichen.

Termin buchen?

24/7 Online-Booking!

Copyright 2018 Hypnosepraxis Landshut

 

IMPRESSUM

Datenschutzerklärung

KONTAKT

Praxis für Hypnosetherapie
Markus Götz & Stefan Heim

Am Gänsgraben 48 (Souterrain)
D-84030 Ergolding bei Landshut

Anrufbeantworter: 0871-14295231
(Mailbox nur für Terminabsagen!)

Hypnosepraxis Markus Götz & Stefan Heim hat 4,94 von 5 Sternen | 186 Bewertungen auf ProvenExpert.com