Essstörungen und Hypnose

Anorexia nervosa (Magersucht)
„Magersucht isst Dich wortwörtlich auf!“

Bei der Magersucht handelt es sich um eine Verhaltensstörung bzw. Essstörung, bei der es zum beabsichtigten Gewichtsverlust durch verminderte Nahrungsaufnahme, selbst-induziertes Erbrechen, Abführmittel-Missbrauch und Hyperaktivität kommt. Vorwiegend sind Mädchen und jüngere Frauen zwischen dem 15. und 25. Lebensjahr davon betroffen. Die Angst, zu viel zu wiegen bestimmt das Leben.

Bulimie (Bulimia nervosa / Ess-Brech-Sucht)
Die Bulimie ist gekennzeichnet durch wiederkehrende Essattacken. Es werden sehr große Mengen an Nahrungsmitteln verschlungen. Um dies anschließend zu kompensieren, wird ein Erbrechen bewusst herbeigeführt.

Binge Eating
Wie bei der Bulimie, werden auch bei dieser Essstörung große Mengen an Nahrung verschlugen, jedoch ohne anschließendes Erbrechen. Die Betroffenen nehmen als Folge dessen immer mehr zu und leiden unter einem stark verminderten Selbstwertgefühl.

Hypnose bei Essstörungen ist deshalb wirksam, weil die Ursache der Essstörung aufgedeckt und bearbeitet wird. Die Selbstwahrnehmung und der Selbstwert steigt. Alte Verhaltensmuster werden überflüssig und die Harmonie des Patienten wird wieder hergestellt.

Termin buchen?

24/7 Online-Booking!

Copyright 2018 Hypnosepraxis Landshut

 

IMPRESSUM

Datenschutzerklärung

KONTAKT

Praxis für Hypnosetherapie
Markus Götz & Stefan Heim

Am Gänsgraben 48 (Souterrain)
D-84030 Ergolding bei Landshut

Anrufbeantworter: 0871-14295231
(Mailbox nur für Terminabsagen!)

Hypnosepraxis Markus Götz & Stefan Heim hat 4,94 von 5 Sternen | 211 Bewertungen auf ProvenExpert.com